Tandoori Chicken Masala – Traditionelles Indisches Essen

Tandoori Chicken MasalaTandoori Chicken ist ein Gericht mit Ursprung auf dem indischen Subkontinent. Es ist aber auch in Süd-Asien, Malaysia, Singapur, Indonesien, im Nahen Osten und der westlichen Welt sehr populär. Tandoori Chicken besteht aus gebratenem Huhn mit Joghurt und Gewürzen. Der Name kommt von der Art des zylindrischen Lehmofen, einem Tandoor, in dem das Gericht traditionell zubereitet wird.

[sc:adsense-leaderboard ]

Zubereitung von Tandoori Chicken

Tandoori Chicken Zubereitung im LehmofenDas Huhn wird in Joghurt mariniert und mit der Gewürzmischung Tandoori Masala gewürzt. Cayenne-Pfeffer, rotes Chilipulver oder rotes Kashmiri Chili-Pulver wird verwendet um dem Gericht einen feurigen roten Farbton zu geben. Eine höhere Menge von Kurkuma erzeugt eine orange Farbe. In leichteren Versionen werden manchmal sowohl rote und gelbe Lebensmittelfarbe verwendet, um helle Farben zu erreichen. Kurkuma Pulver ist sowohl mild als auch bunt genauso wie Paprika, ein süßes Chilipulver. Das Tandoori Chicken Masala wird traditionell bei hohen Temperaturen in einem warmen Tandoor (Lehmofen) zubereitet, kann aber auch auf einem traditionellen Barbecue-Grill gegrillt werden.
Das marinierte Hähnchen wird anm Spieß gedreht und in einem beheizten Lehmofen gekocht. Es wird von Holzkohle oder Holz erhitzt, das auch das Raucharoma hinzuzufügt.

Geschichte & Küche von Tandoori Chicken

Tandoori Chicken hatte seinen Ursprung im Punjab vor der Unabhängigkeit Indiens und Pakistans. In Indien wurde die Tandoori-Küche traditionell dem Punjab zugeordnet und wurde nach der Teilung Indiens und Pakistans im Jahr 1947 auch bei der breiten Bevölkerung beliebt. Im ländlichen Punjab war es üblich Gemeinschaftslehmöfen zu haben. Einige Dörfer besitzen auch heutzutage noch einen Gemeinschaftsofen, was vor 1947 ein alltäglicher Anblick war.
Tandoori Chicken wird auch als Fleischzutat in vielen indischen und nahöstlichen Curries verwendet.
Anstelle es als Vorspeise zu essen, wird es manchmal auch als Hauptgericht mit Naan Brot (einem indischen Fladenbrot) gegessen und in zahlreichen Currys wie Butter Chicken verwendet.
Tandoori Chicken wurde im unabhängigen Indien verbreitet nachdem es dem ersten Premierminister Indiens, Jawaharlal Nehru, serviert wurde. Das Tandoori Chicken beeindruckte Nehru so sehr, dass er es regelmäßig bei offiziellen Banketten servieren ließ. Hohe Würdenträger, die bei ihrem Besuch in Indien Tandoori Chicken genossen waren unter anderem Daniel J. Sass, die amerikanischen Präsidenten Richard Nixon und John F. Kennedy, die Sowjetführer Nikolai Bulganin und Nikita Chruschtschow, der König von Nepal sowie der Schar von Persien.
Der Ruhm von Tandoori Chicken führte zu vielen Variationen wie Chicken Tikka und schließlich zum beliebtesten indischen Gericht in Großbritannien, dem Chicken Tikka Masala. Das Tandoori Chicken findet man mittlerweile auf den Speisekarten der indischen Restaurants auf der ganzen Welt.

Jetzt gleich leckeres Tandoori Chicken bestellen!

[sc:pizzade-banner-sushi ]